Wir arbeiten nach einem individuell-ganzheitlichen Prinzip

Von daher umfassen unsere Leistungsbereiche viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, die individuell nach Ihren Bedürfnissen ausgewählt werden. Ob Physiotherapie, Naturheilkunde, Prozessbegleitung oder Ernährungsberatung – lassen Sie uns gemeinsam den für Sie besten Ansatz wählen, um Ihre Beschwerden ganzheitlich zu behandeln und diese nachhaltig zu verbessern.

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst die physiotherapeutischen Verfahren der Bewegungstherapie sowie die physikalische Therapie. 

Sie nutzt als natürliches Heilverfahren die passive – z.B. durch den Therapeuten geführte – und die aktive, selbstständig ausgeführte Bewegung des Menschen sowie den Einsatz physikalischer Maßnahmen zur Heilung und Vorbeugung von Erkrankungen. 

Physiotherapie findet Anwendung in vielfältigen Bereichen von Prävention, Therapie und Rehabilitation sowohl in der ambulanten Versorgung als auch in teilstationären und stationären Einrichtungen.

Sie kann alternativ oder ergänzend zu einer medikamentösen oder operativen Krankheits­behandlung eingesetzt werden. 

In meiner Praxis bieten wir verschiedenste physiotherapeutische Behandlungen an. Diese werden individuell nach Ihren Bedürfnissen gewählt oder miteinander kombiniert.

Viele der aufgeführten Therapien werden bei entsprechender Verordnung durch den Arzt, von den Krankenkassen erstattet. Sprechen sie mit uns über die Erstattungsfähigkeit der Heilmittel.

Massagen
Fußreflexzonentherapie
Manuelle Lymphdrainage und Bandagierung
Wärme- und Kältetherapie
Physiotherapie / Krankengymnastik
Elektro- und Magnetfeldtherapie
Hausbesuche

Naturheilkunde

Osteopathie und Chiropraktik

Die Osteopathie sieht den Menschen als Ganzheit. Alle Teile und Funktionsbereiche des Körpers – der Bewegungsapparat, das Organsystem sowie das Nervensystem – sind dabei im Fokus. Beschwerden können ihren Ursprung an ganz anderer Stelle haben als dort, wo sie auftreten. Daher wird der gesamte Körper durch den Osteopathen mittels seiner Hände untersucht.

Die Chiropraktik beschäftigt sich vor allem mit Gelenkbeschwerden, der Wirbelsäule und der Fehlstellung von Wirbelkörpern. Hier können Blockaden ebenso das Nervensystem reizen, woraufhin sich verschiedene Beschwerden wie Verspannungen, Organfunktionsstörungen oder Muskelbeschwerden entwickeln können. Durch die Korrektur dieser Fehlstellungen, können die Beschwerden beseitigt werden.

Akupunktur

Akupunktur ist ein alternatives und ganzheitliches Heilverfahren aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die Krankheiten als Ausdruck einer gestörten Harmonie im Körper sieht – die Lebensenergie (Qi) ist nicht mehr im Fluss. Je nach Krankheitsbild können durch die gezielte Stimulation sogenannter Akupunkturpunkte die Selbstheilungskräfte angeregt, Blockaden gelöst, Schmerzen gelindert und die Harmonie im Körper so wiederhergestellt werden. 

Eine gute Ergänzung zur chinesischen Akupunktur ist die Ohrakupunktur. Angewendet wird sie zum Beispiel bei Schmerzen, Allergien und seelischen Problemen. Aber auch zur Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion ist die lokal begrenzte Nadeltechnik geeignet.

Die Ohrakupunktur, so wie wir Sie heutzutage kennen, geht auf den französischen Arzt Dr. Paul Nogier zurück.

Homöopathie

Die Homöopathie stimuliert die Selbstheilungskräfte des Körpers nach dem Ähnlichkeitsprinzip („Gleiches mit Gleichem“) Ihrem Verständnis nach befindet sich ein gesunder Organismus in Balance, der erkrankte Körper dagegen im Ungleichgewicht.

Der gesamte Mensch und nicht nur die Krankheit steht im Mittelpunkt der Therapie.

Das homöopathische Arzneimittel wird nach einer ausführlichen Anamnese passend zum Beschwerdebild, ob akut oder chronisch, gewählt und in einer bestimmten Dosis verabreicht.

Begründet wurde das Therapiesystem von dem Arzt und Chemiker Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843). Das Grundprinzip der Homöopathie ist das von Hahnemann entwickelte Ähnlichkeitsprinzip: Similia similibus curentur („Ähnliches möge mit Ähnlichem behandelt werden“).

Systemische Therapie und Familienaufstellungen

Systemische Therapie ist eine Form der Therapie, die Gesundheit und Krankheit – insgesamt die Lebensqualität von Menschen – im Zusammenhang mit ihren relevanten Beziehungen und Lebenskonzepten sieht. In der Systemischen Therapie werden Probleme nicht als Eigenschaften einzelner Personen gesehen. Vielmehr sind sie Ausdruck der aktuellen Kommunikations- und Beziehungsbedingungen in einem bestimmten System. Symptome sind jedoch auch nützlich, da sie auf Störungen der Entwicklungsmöglichkeiten hinweisen.

In den letzten Jahren erweiterte sich bei diesem Therapieansatz der Blickwinkel von der Familie auf die sie umgebenden Systeme wie das Arbeitsfeld und die Wohnwelt sowie auch auf die Kontexte, in denen Therapie und Beratung stattfindet.

Die Familienaufstellung ist eine Methode aus der Familientherapie oder Systemischen Therapie, bei der einzelne Personen stellvertretend für Familienmitglieder oder z.B. eigene innere Aspekte im Raum positioniert (aufgestellt) und miteinander in Beziehung gesetzt werden. Dadurch kann das Beziehungsgeflecht z.B. innerhalb einer Familie oder einer Organisation visualisiert und sichtbar gemacht werden. Familienaufstellungen können außer in einer Gruppe auch mit Hilfe von Figuren und Symbolen auf einem Familienbrett erfolgen.

Die Dinge existieren nur,
wenn sie erlebt werden.

Augustinus

Naturheilkunde

Physio-Energetik / Kinesiologie

Die PhysioEnergetik ist eine Diagnose- und Behandlungsmethode die aus den langjährigen Erfahrungen der Angewandten Kinesiologie hervorgeht.

Prozessbegleitung

Moderne Prozessbegleitung ist eine kraftvolle Kombination verschiedenster Methoden die geeignet sind, Menschen durch Wandlungs- und Übergangsprozesse sinnvoll und wachstumsfördernd zu begleiten.

Übergangsprozesse wie Trennung, Burn-out, Generationenwechsel oder Change-Prozesse in Organisationen, Pubertät, Loslösung, Midlife Crisis, Sucht, Krankheit, Sinnsuche, Trauer usw. sind letztlich Wachstumskrisen, also jene Schwellenzustände, in denen das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht trägt.

Ich begleite Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung und mit all ihren Themen.

Dafür arbeite ich, je nach Bedarf, einzeln oder in der Gruppe, mit Übergangsritualen, gewaltfreier- und gemeinschaftsbildender Kommunikation (Council), Aufstellungsarbeit, der Kraft von Naturerfahrungen, natur- und entwicklungspsychologischen Grundlagen sowie darauf basierenden Methoden des tieferen Selbstverstehens.

Ernährungsberatung – Metabolic Balance

Wir analysieren individuelle Ernährungsbedürfnisse und erstellen auf dieser Basis einen Ernährungsplan, der den Menschen optimal versorgt. Wir nutzen, fördern und verbreiten dabei das Wissen über moderne Erkenntnisse zu gesunder Ernährung und ihren Einfluss auf die Stoffwechselvorgänge des Körpers.

Metabolic Balance ist ein ganzheitliches Stoffwechselprogramm zur Gesundheitsförderung und Gewichtsregulierung durch Umstellung auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung.

Das Stoffwechselprogramm

fördert die Gesundheit
balanciert den Stoffwechsel
verbessert die Blutwerte
steigert Vitalität und Energie
wirkt vorzeitiger Alterung entgegen
löst Gewichtsprobleme bei Unter- und Übergewicht nachhaltig
beugt Stoffwechselerkrankungen vor

Es wurde von Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Sie können damit Ihre bisherige Ernährung auf ein gesundes, ausgewogenes und individuell auf Sie zugeschnittenes Nahrungsprofil umstellen und somit bei Übergewicht abnehmen oder bei Untergewicht zunehmen. Auch ohne Gewichtsprobleme können Sie auf gesunde Art Ihr Wunschgewicht dauerhaft halten.

Nutzen Sie die natürliche Nahrung als Medizin und informieren sie sich umfassend und kostenfrei auf einem meiner zahlreichen Info-Abende.

Metabolic Balance

Neustart für den
Stoffwechsel