BEZIEHUNGEN UND VERHALTENSMUSTER

Das eigene Wachstum, der Erfolg im Leben und Beziehungen jeder Art gelingen in starkem Maße aus dem inneren Einklang und Fluss der guten Kräfte unseres Familiensystems. Manchmal sind diese Verbindungen jedoch durch eine völlig unbewusste Übernahme von Verhaltensmustern als auch Gefühlen unserer Familie oder Vorfahren gestört. Dadurch können Krankheiten oder psychische Probleme entstehen, deren Ursprung man sich oft nicht bewusst ist. Erwachsene wie auch Kinder unterliegen diesen Kräften. Aggressives, hypermotorisches, unausstehliches oder anderweitig auffälliges Verhalten sowie schwere Erkrankungen oder Unfälle enttarnen sich häufig als Verstrickung mit dem Schicksal eines verstorbenen oder ausgeschlossenen Familienmitgliedes. Aufstellungsarbeit kann die verborgene Dynamik solcher Verbindungen und Verhaltensmuster sichtbar und damit veränderbar machen.

AUF DIE LÖSUNG SCHAUEN

Die Aufstellungsarbeit hat sich im Laufe der Jahre weit über das Aufstellen von reinen Familienstrukturen entwickelt und ausgedehnt auf andere Systeme sowie Strukturen. Themen verschiedenster Art, z. B. familiäre, körperliche, emotionale, spirituelle oder berufsbezogene, können so lösungsorientiert bearbeitet werden. Die Erfahrung zeigt, dass innere Klärung und Lösungen erlebt werden – sowohl durch das eigene Aufstellen wie auch durch das „Aufgestellt werden“ in anderen Anliegen.

INNERE KLÄRUNG UND HEILSAME ORDNUNG

Die Aufstellungsarbeit schenkt Impulse in Wandlungsphasen wie bspw. Berufswechsel, Krankheit oder Trennung, ist ein Weg, Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und öffnet neue Lebensperspektiven. Mit diesem starken therapeutischen Instrument können Sie schmerzhafte Verstrickungen sowie ungute Muster hinter sich lassen und sich aus negativen Situationen lösen, um bereit für Neues zu sein. Durch das Anschauen und Lösen der verborgenen Dynamiken von Erkrankungen und Ereignissen lässt sich so eine natürliche und heilsame Ordnung wieder herstellen.

Kurs-Infos

Ort

Seminarzentrum
Barbara Ruf und Michael Barth
Dorfstr. 1
54646 Wettlingen

Leitung

Barbara Ruf und Michael Barth

Kosten

210 € pro Aufstellung

Termine

Freitag, 11.03.2022, 18.00 Uhr bis Samstag, 12.03.2022, ca. 18.00 Uhr

In Wettlingen besteht die Möglichkeit, in einfachen Unterkünften gegen eine geringe Gebühr zu übernachten. Bei Bedarf sprechen Sie uns bitte an.